Herzlich Willkommen zum SelfAssessment für das Fach Politikwissenschaft (Bachelor) an der Universität Bremen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Studium der Politikwissenschaft an der Universität Bremen interessieren.

Die Universität bietet den Bachelor-Studiengang Politikwissenschaft seit dem Wintersemester 2003/04 an. Er umfasst ein breites Spektrum politikwissenschaftlicher Themenbereiche. Politische Theorie, Internationale Beziehungen und Vergleichende Politikwissenschaft zählen ebenso dazu wie Europäische Integration, Politikfeldanalyse und das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland. Weitere Lehrveranstaltungen befassen sich mit Grundlagen der Sozialwissenschaften und der Bedeutung, die Recht und Wirtschaft für die Politik haben und umgekehrt. Ebenfalls fester Bestandteil des Studiums ist eine fundierte Ausbildung in empirischen Methoden. Der Bachelor Politikwissenschaft kann als Vollfach oder – zusammen mit einem weiteren Fach – als Haupt- oder Nebenfach studiert werden. Beim Zwei-Fächer-Bachelor mit dem Berufsziel Schule kommt (im Hauptfach) ein Schwerpunkt Fachdidaktik hinzu. Dafür entfallen die Methodenmodule.

Das Self Assessment soll Ihnen helfen herauszufinden, ob ein Studium der Politikwissenschaft in Bremen Ihren Neigungen und Fähigkeiten entsprechen würde. Zu diesem Zweck möchten wir Sie einladen, sich in den nächsten ca. 30-40 Minuten mit einigen typischen Texten und Aufgabenstellungen der Politikwissenschaft auseinander zu setzen. Außerdem werden Ihnen Aussagen zu Studieninhalten, Anforderungen und beruflichen Perspektiven präsentiert, die Sie als zutreffend oder unzutreffend einschätzen sollen. Im Anschluss daran erhalten Sie ein kurzes Feedback.

Nehmen Sie sich Zeit für die Fragen. Und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie bei der Interpretation der Textbeispiele die richtige Antwort einmal verfehlen. Der Sinn dieses Tests ist es lediglich, Ihnen eine bessere Vorstellung davon zu geben, was Sie im Studium erwartet. Er ist völlig anonym. Schon deshalb können Ihre Antworten keinerlei Auswirkung auf die Zulassung zum Studium haben. Im Übrigen ist das Studium ja genau dafür gedacht: dass Sie Ihre Kenntnisse der Politik und der wissenschaftliche Beschäftigung mit ihr wesentlich erweitern.

Aber nun viel Spaß beim Self Assessment!