Liebe/r Teilnehmer/in,

wir freuen uns, dass Sie sich für diese Studie des Instituts für Psychologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster interessieren. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen gründlich.

Worum geht es in der SWAP-Studie?
In der SWAP-Studie testen wir ein sog. kognitives Online-Training, das gemäß bisheriger Studien dabei helfen könnte, Körperunzufriedenheit zu verringern. Langfristig soll damit die Therapie der Körperunzufriedenheit und psychischer Störungen, die damit zusammenhängen, verbessert werden.
Für die Studienteilnahme erhalten Sie bis zu 96 Euro je nach Zeitaufwand (8€/h).

Wie läuft die SWAP-Studie ab?
Die SWAP-Studie umfasst mehrere Termine im Labor der WWU Münster, bei denen wir diagnostische Interviews und Reaktionszeitaufgaben sowie Fragebögen mit Ihnen durchführen. Die Trainingsphase erfolgt komplett online.
Während dieser Phase werden drei Bedingungen gegeneinander getestet: eine Bedingung, die das SWAP-Training erhält, gegen eine Placebo-Gruppe, die ein ähnliches Training erhält, und eine Wartegruppe, die auf die Trainingsteilnahme wartet. TeilnehmerInnen werden diesen Gruppen zufällig zugeordnet. Alle Gruppen erhalten am Ende das aktive Training sowie die gleiche, zeitaufwandgebundene Vergütung.
Der Gesamtaufwand im Labor beträgt max. 8 h verteilt auf max. 2 Monate. Eine Anreise nach Münster können wir leider nicht erstatten. Sie können die Teilnahme an der Studie jederzeit ohne Angabe von Gründen und nachteilslos abbrechen. Bei

Komme ich für eine Studienteilnahme infrage?
Ja, wenn Sie aktuell...
- 18 Jahre oder älter sind.
- in der Lage sind, an Präsenzterminen in Münster teilzunehmen.
- stark körperunzufrieden sind, dies im Alltag spüren (typische Symptome sind bspw.: sich exzessiv pflegen, im Spiegel prüfen, sich mit anderen vergleichen, sich plastischen Eingriffen unterziehen, Alltagsaktivitäten vermeiden aufgrund der Befürchtung, andere könnten einen als unattraktiv empfinden...) und hierunter leiden bzw. eingeschränkt sind.
Weitere Kriterien prüfen wir auf diesen Seiten bzw. telefonisch mit Ihnen.

Ich habe Interesse. Wie geht es nun weiter?
Schön, dass Sie teilnehmen möchten. Bitte klicken Sie unten auf "Weiter".
Es folgen einige kurze Fragen, um eine erste Einschätzung für eine Studientauglichkeit zu treffen. Hiernach haben Sie die Möglichkeit, verschlüsselt Ihre Kontaktdaten einzugeben, damit wir einen ersten Termin mit Ihnen vereinbaren können.



 
Studienleitung und Ansprechpartnerin bei Rückfragen: 
Dipl. Psych. Fanny Dietel
Westfälische Wilhelms-Universität Institut für Psychologie
Fliednerstr. 21
D-48149 Münster
dietel@uni-muenster.de