Questback Survey Questionnaire

Deutsch
!For the English version please change the language on the top of the right-hand side from "Deutsch" to "English"!
Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

wir wollen Vielfalt und Entscheidungsfreiheit für alle möglich machen. Unser Ziel ist
es, eine gemeinnützige online Vermittlungs-Plattform zu schaffen, auf der sich
Menschen mit außergewöhnlichen Qualitäten, Talenten oder Wünschen (z.B.
Sensibilitäten, intellektuellen Begabungen, Neurodiversitäten) treffen können, die (a)
eine Wohnung oder (b) Arbeit anbieten oder suchen.

Wir sind Studenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW Stuttgart)
und entwicklen im Rahmen unserer Studienarbeit eine Job- und Wohnraumbörse.
In diesem Fragebogen können Sie Ihre individuellen Wohn- und Arbeitsbedürfnisse
beschreiben oder als Anbieter Ihr potentielles Angebot vorstellen.
Besonders wichtig ist uns hierbei der Fokus auf Inklusion. Die Ergebnisse der
Befragung werden ausschließlich im Rahmen der Forschung verwendet. Die
Beantwortung der Fragen dauert ca. 10-20 Minuten.

Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme, Ihre Offenheit und die Unterstützung unseres
Projekts.

Mit freundlichen Grüßen

Jan Rymkuss, Joel Hecke (Studierende)
Dr. Judith Rommel, Daniel Grühn M.A. (Betreuer)

Warum erheben und verarbeiten wir Ihre Daten

Freiwilligkeit
Die Teilnahme an dieser Befragung ist freiwillig (§ 6 (1) a DS-GVO). Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen Ihre Teilnahme beenden. Falls Sie sich dafür entscheiden, nicht an dieser Befragung teilzunehmen, wird dies keine nachteiligen Auswirkungen auf die Teilnahme an zukünftigen Befragungen haben.

Risiken oder Vorteile
Die Risiken, die sich durch die Teilnahme an dieser Befragung ergeben, sind vergleichbar mit den Risiken, die sich aus einer schriftlichen oder telefonischen Meinungsäußerung und einem Suchprozess im Internet ergeben.
Mit Ausnahme der Gelegenheit, eine Unterstützung für wissenschaftliche Forschung zu leisten, ergeben sich für Sie durch die Teilnahme an dieser Befragung keine direkten Vorteile.

Datenschutz Informationen
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ihre personenbezogenen Daten werden nur gemäß den strengen Bestimmungen des deutschen und europäischen Datenschutzrechts verarbeitet. Ohne Ihre Einwilligung und ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht weitergegeben. Besondere Aufmerksamkeit lege ich zudem auf die Umsetzung angemessener Datensicherheitsvorkehrungen, insbesondere bei der Verarbeitung besonderer Arten personenbezogener Daten.
Ihre persönlichen Angaben, Einstellungen und Verlaufsdaten verwende ich ausschließlich zum Zwecke der Studiendurchführung.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Duale Hochschule Baden-Württemberg: Dr. Judith Rommel,
MA. Daniel Grühn
Studenten der Informatik: Joel Hecke, Jan Rymkuss
E-Mail Kontakt: Judith.rommel@dhbw-stuttgart.de
Wenn Sie mehr Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, bitte auf folgenden Link klicken.