Questback Survey Questionnaire

Herzlich Willkommen 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Studie „Evaluation einer digitalen Gesundheitsanwendung für Menschen mit leichten bis mittelschweren psychischen Erkrankungen” - Kurzname: APPSY-Studie. 

Wir laden Sie zur Teilnahme an einer wissenschaftlichen Untersuchung ein, in der untersucht werden soll, ob eine digitale Gesundheitsanwendung für Menschen mit leichten bis mittelschweren psychischen Erkrankungen hilfreich ist.
Ihre Teilnahme an dieser Studie ist natürlich freiwillig. Im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Studie entstehen für Sie keinerlei Kosten.
Wenn Sie sich entscheiden, nicht an dieser Studie teilzunehmen oder Ihre Teilnahme vorzeitig zu beenden, entstehen dadurch keinerlei Nachteile für Sie. 

An der Studie können nur Erwachsene mit Wohnsitz in Deutschland teilnehmen.


Ablauf der Studie

Wir werden Sie zunächst bitten einen Eingangsfragebogen zu bearbeiten, in dem wir Näheres über Sie und Ihr Befinden erfahren. Dieser hilft uns zu entscheiden, ob unsere digitale Gesundheitsanwendung für Sie geeignet ist. Der Fragebogen beinhaltet außerdem Fragen zu Ihrer aktuellen allgemeinen Lebenssituation.

Nach der Eingangsbefragung werden Sie, sofern unsere App für Sie geeignet ist, nach dem Zufallsprinzip der Programmgruppe oder der Wartegruppe zugeordnet.

TeilnehmerInnen der Programmgruppe erhalten sofort kostenlos Zugang zur App.

TeilnehmerInnen der Kontrollgruppe erhalten nach Abschluss der letzten Erhebung in 6 Monaten Zugang zur App.

In beiden Gruppen finden insgesamt drei Befragungen statt: Jetzt zur Vorbefragung, in etwa acht Wochen und in sechs Monaten. Zu den Befragungen erhalten Sie jeweils eine Einladung per Email. Das Ausfüllen der Befragungen dauert jeweils etwa 30 Minuten. Unter allen Teilnehmenden der 2. und 3. Befragung werden monatlich jeweils 3 universell einsetzbare 50€ Gutscheine verlost.

Unsere App soll Ihnen dabei helfen, mit psychischen Erkrankungen umzugehen.

In der App gibt es verschiedene Funktionen:

  • Ein Stimmungstagebuch, in dem mehrmals täglich Fragen zu Anzeichen psychischer Erkrankungen, damit verbundenen Problemen und zum allgemeinen Wohlbefinden gestellt werden.

  • Eine regelmäßige automatische Auswertung des Stimmungstagebuchs mit Hinweisen auf Möglichkeiten zur Veränderung

  • Kurse und Übungen, um mehr über psychische Erkrankungen zu lernen und um mit damit zusammenhängenden Problemen umzugehen.

Die App wurde von Psychologischen Psychotherapeuten entwickelt. Kurse und Übungen orientieren sich an den Behandlungsleitlinien für Depression, Angststörungen und Schlafstörungen.

Der erforderliche zeitliche Aufwand für die Nutzung der App hängt von Ihren Bedürfnissen und Interessen ab. 


Was passiert mit Ihren Daten?


Wir unterliegen bezüglich Ihrer Teilnahme an der Studie der Schweigepflicht und dem deutschen Datenschutzgesetz, das es verbietet, persönliche oder gesundheitsbezogene Informationen an unbeteiligte Dritte weiterzugeben. Ihre Angaben werden nur in Übereinstimmung mit den in der Einwilligungserklärung genannten Bedingungen und den entsprechenden Datenschutzbestimmungen verwendet. Ihre Einwilligung in die Datenerhebung bzw. -nutzung können Sie jederzeit widerrufen.

Ihre Emailadresse ist nur den Mitarbeitern der Studie zugänglich. Sie wird für die Kontaktaufnahme im Rahmen der Studie verwendet. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre Emailadresse innerhalb der App zu hinterlegen, um ein Benutzerkonto zu erstellen. Es ist nicht nötig, dass Sie uns Ihren Namen nennen oder diesen innerhalb der App hinterlegen. Die E-Mail-Adresse, die Sie angeben, kann anonym sein.

Für alle weiteren Zwecke, z.B. die wissenschaftliche Auswertung, werden Ihre Daten pseudonymisiert, d.h. einem individuellen Teilnahmecode zugeordnet. Aus dem individuellen Teilnahmecode alleine lässt sich keine Zuordnung zu Ihrer Person herstellen.

Diese Zuordnung ist nur dem Studienpersonal möglich. Um diese Pseudonymisierung vollständig gewährleisten zu können, möchten wir Sie bitten, bei möglichen Freitexteingaben in den Fragebögen sowie in der App keine Namen zu verwenden, sondern Umschreibungen, wie z.B. "ein Freund", "mein Mann".
Bitte beachten Sie auch: Da wir keine Cookies von Ihnen speichern führt die Nutzung des "zurück"-Buttons in ihrem Browser während der Umfrage dazu, dass Sie die vorherigen Antworten nochmal eintragen müssen.

Detaillierte Angaben zur Datenverarbeitung und Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Probandeninformation, die Sie hier herunterladen und speichern können.

Klicken Sie hierum die Probandeninformation herunterzuladen.