Questback Survey Questionnaire

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

vielen Dank für Ihr Interesse an meiner Studie zum Thema "Die Auswirkungen der Erstgeburt auf Stress, Wohlbefinden und Beziehungsqualität" der Sozialpsychologie an der Goethe Universität Frankfurt am Main.

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Studie sind:

  • Sie sind nicht alleinerziehend
  • Sie sind schwanger oder haben als Paar maximal ein Kind, das jünger als 14 Monate ist und keine Einschränkungen hat

Bitte beachten Sie noch folgende Punkte:

  • Da ich für meine Studie auch Paare benötige, bin ich Ihnen sehr dankbar dafür, wenn auch Ihr Partner diesen Fragebogen ausfüllt - dabei ist es wichtig, dass Sie diesen getrennt voneinander ausfüllen. Es ist kein Muss, dass Ihr/e PartnerIn teilnimmt.
  • Die Studie dauert ca. 20 Minuten. Ihre Teilnahme an dieser Untersuchung ist freiwillig und erfolgt anonym. Die Daten werden ausschließlich zu wissenschaftlichen Zwecken im Rahmen der Studie verwendet.
  • Überlegen Sie bitte nicht erst, welche Antwort vielleicht den "besten Eindruck" machen könnte, sondern antworten Sie offen und ehrlich so, wie es tatsächlich für Sie zutrifft. Bitte bedenken Sie dabei, dass es nicht möglich ist, aus den Daten auf Ihre Person zurückzuschließen.
  • Denken Sie nicht lange über die einzelnen Aussagen nach, sondern geben Sie die Antwort, die Ihnen unmittelbar in den Sinn kommt. Natürlich können mit den kurzen Sätzen nicht alle Besonderheiten berücksichtigt werden. Vielleicht passen deshalb einige nicht gut auf Sie. Kreuzen Sie bitte trotzdem immer eine Antwort an, und zwar die, welche noch am ehesten auf Sie zutrifft.
  • Bitte nutzen Sie bei den verschiedenen Aussagen möglichst alle Antwortmöglichkeiten und legen Sie sich nicht vorschnell auf bestimmte Antworten (beispielsweise mittlere Kategorien) fest. Für die fachgerechte Auswertung Ihres Ergebnisses ist es wichtig, dass Sie alle Abstufungen benutzen.
  • Die Daten können nur adäquat ausgewertet werden, wenn Sie alle Fragen lückenlos beantworten - bitte beantworten Sie den Fragebogen daher vollständig.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie an der Studie teilnehmen und bedanke mich dafür bereits jetzt ganz herzlich. Sie unterstützen damit die wissenschaftliche Forschung im Bereich des Übergangs zur Elternschaft. Außerdem können Sie einen DM- bzw. Rossmann-Gutschein im Wert von 20 Euro gewinnen. Wenn Sie weitere Fragen haben, dann sprechen Sie mich bitte an. Sie erreichen mich telefonisch unter 0178 1940949 oder per Email unter a.erhart@stud.uni-frankfurt.de.

Herzliche Grüße
Andreas Erhart

P.S.: Es gibt 30 Versuchspersonenminuten für Studierende. Abholung bei der Sozialpsychologie ab Februar (Sekretariat: Frau Rita Friedrich; Betreuung: Frau Dr. Alina S. Hernandez-Bark)

Einverständnis nach DSGVO