Herzlich willkommen!

Vielen Dank, dass Sie an unserer Befragung teilnehmen. Uns interessiert, wie Menschen den laufenden Wahlkampf vor der Europawahl wahrnehmen, was sie interessiert, wie sie sich informieren, wie sie sich letztlich entscheiden. Im Zuge des Lehr- und Forschungsprojekts der Arbeitsstelle „Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland“ an der Freien Universität Berlin möchten wir daher im Rahmen dieser Befragung entsprechende Daten erheben. Die Befragung dauert in etwa 20 Minuten. Alle Antworten werden vollständig anonymisiert und zu rein wissenschaftlichen Zwecken ausgewertet. Weitere Informationen zu Datenverarbeitung und -schutz finden Sie unten.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme, die den Erfolg unseres Projekts erst möglich macht!

Warum erheben und verarbeiten wir Ihre Daten

Die Daten werden von der Arbeitsstelle Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland an der Freien Universität Berlin im Rahmen eines Forschungsprojekts erhoben. Die Daten werden ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke genutzt. Die Daten aus dieser Onlinebefragung werden nach der Erhebung von unserem Projektteam anonymisiert. Ein Rückschluss auf einzelne Personen wird dann nicht mehr möglich sein.

Zugang zum vollständigen Datensatz haben ausschließlich Mitglieder des Projektteams. Eine Weitergabe an Dritte ist ausgeschlossen. Die Daten werden statistisch ausgewertet und die Ergebnisse in aggregierter Form in wissenschaftlichen Publikationen präsentiert.

Wie können Sie uns kontaktieren

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung. Freie Universität Berlin Arbeitsstelle Politische Soziologie der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Thorsten Faas (thorsten.faas@fu-berlin.de)
polsoz.fu-berlin.de/polsozosifu

Wenn Sie mehr Information über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, bitte auf folgenden Link klicken.