Progress: 4%

Liebe/r Versuchsteilnehmer/in, 

Vielen Dank für Ihr Interesse zur Teilnahme an dieser Studie. 


Diese Studie wird im Rahmen einer Promotion an der Universität Bielefeld durchgeführt. 
Es wird der Zusammenhang von belastenden Gewalterfahrungen unterschiedlicher Arten in der Kindheit und belastenden Gewalterfahrungen unterschiedlicher Arten im Erwachsenenalter untersucht.

Sie werden gebeten verschiedene Fragebögen in einer online-Version auszufüllen. Dies wird ca. 35 Minuten in Anspruch nehmen.

 

Rechte und Risiken

Die Teilnahme an der Untersuchung ist freiwillig. Durch Ihre Einwilligung gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Sie können sowohl jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen als auch die Untersuchung ohne Angabe von Gründen unter- bzw. abbrechen, ohne dass Ihnen dadurch ein Nachteil entsteht.

Während der Untersuchung kann es durch die Erinnerung an unangenehme oder Angst besetzte Erlebnisse (Vernachlässigung, Misshandlung, Missbrauch) zu Gefühlen des Wiedererlebens kommen, die belastend sein können. Ist dies der Fall können Sie die Untersuchung jederzeit abbrechen.

 

Datenschutzbestimmungen

Alle Daten, die während der Untersuchung erhoben werden, werden anonym ausgewertet, ausschließlich für Forschungszwecke verwendet und vollständig vertraulich behandelt, d.h. nicht an Dritte außerhalb des Forschungsprojektes weitergegeben oder veröffentlicht. Es sind keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich. Die Angabe von bestimmten erlebten Gewalterfahrungen kann in keinem Fall zu strafrechtlichen Konsequenzen  führen. Die Unterlagen werden für 10 Jahre verschlossen aufbewahrt und sind nur für autorisierte MitarbeiterInnen des Forschungsprojektes zugänglich.