Questback Survey Questionnaire

 
Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

im Rahmen eines Forschungsvorhabens der Universität der Bundeswehr München forschen wir zum Thema Zusammenarbeit in virtuellen Teams.

Bei der Beantwortung des Fragebogens kommt es auf Ihre persönliche Einschätzung an. Die Befragung dauert in etwa 10-15 Minuten und ist selbstverständlich anonym. Ihre Daten werden nur zu Forschungszwecken erhoben und absolut vertraulich behandelt.

Eventuell würden wir Sie im Nachgang zu dieser Umfrage noch einmal gerne im Rahmen einer Folgebefragung kontaktieren. Zu diesem Zweck bitten wir Sie am Ende dieses Fragebogens um die freiwillige Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ensprechend der EU-DSGVO.

Wir danken herzlichst für Ihre Teilnahme – Sie unterstützen damit ein wichtiges Forschungsvorhaben.


Verena Bader, M. A., Universität der Bundeswehr München

Professur für Allgemeine BWL, insb. Personalmanagement und Organisation
E-Mail:            verena.bader@unibw.de

Stephan Kaiser, Prof. Dr., Universität der Bundeswehr München

Professur für Allgemeine BWL, insb. Personalmanagement und Organisation
E-Mail:            stephan.kaiser@unibw.de



Warum erheben und verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Richtlinien guter ethischer Forschung und des Datenschutzes sehen vor, dass sich die Teilnehmer/innen an empirischen Studien explizit und nachvollziehbar mit der Teilnahme einverstanden erklären.

Freiwilligkeit. Ihre Teilnahme an dieser Untersuchung ist freiwillig. Es steht Ihnen zu jedem Zeitpunkt dieser Studie frei, Ihre Teilnahme abzubrechen, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen.


Anonymität. Ihre Daten sind selbstverständlich vertraulich, werden nur in anonymisierter Form ausgewertet und nicht an Dritte
weitergegeben. Demographische Angaben wie Alter oder Geschlecht lassen keinen eindeutigen Schluss auf Ihre Person zu.

Datenverarbeitung. Die Verarbeitung und Speicherung der Daten erfolgt auf Servern der Firma Unipark und der Universität der
Bundeswehr München.

Datenverwertung. Ergebnisse und Daten dieser Studie werden in anonymisierter und aggregierter Form als wissenschaftliche
Publikationen veröffentlicht.

Fragen. Falls Sie noch Fragen zu dieser Studie haben sollten, finden Sie im Anschluss ein Impressum mit Kontaktdaten.

Wie können Sie uns kontaktieren?

Universität der Bundeswehr München
Fakultät für Wirtschafts- und Organisationswissenschaften
WOW 2.1
Verena Bader
verena.bader@unibw.de
Wenn Sie mehr über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.