Therapieangebote für Menschen (Alter 60+) mit Depression in Hamburg

Depression vermindert die Lebensqualität Betroffener deutlich. Seit einiger Zeit bieten wir in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zwei unterschiedliche Therapieprogramme für Menschen 60 Jahren plus mit einer Depression an. Diese Programme haben das Ziel, die geistigen Fähigkeiten zu verbessern.

Im Rahmen einer Studie möchten wir die Wirksamkeit dieser beiden Maßnahmen untersuchen. Hierfür suchen wir Teilnehmer (60 Jahren plus) mit der Diagnose einer Depression.

 

Behandlungsangebot

Metakognitives Training bei Depression im Alter (MKT-Silber)

Das MKT-Silber ist ein Gruppentraining (8 Sitzungen), das sich speziell an ältere Menschen mit einer Depression richtet. Im Zentrum der Behandlung stehen jene Denkstile und Verhaltensweisen, die nach den Ergebnissen vieler Studien an der Entstehung und Aufrechterhaltung der Depression im Alter beteiligt sind (z.B. sozialer Rückzug, Grübeln). In dem Training werden Bewältigungsstrategien vorgestellt (z.B. Lebenssinn (wieder)finden) und eingeübt, um so die depressive Symptomatik zu verringern.

 

„Gehirn Jogging“ am Computer

Beim MyBrainTraining werden geistige Fähigkeiten am Computer trainiert (z.B. Konzentration, Gedächtnis, Problemlösen, geistige Schnelligkeit). Vorerfahrungen im Umgang mit Computern sind nicht erforderlich.


Studienablauf und Aufwandsentschädigung

Da wir die Wirksamkeit der beiden Programme miteinander vergleichen wollen, können Sie nur an einem der beiden Trainings teilnehmen. Interessierte werden per Zufall einem Therapieprogramm zugeteilt, wodurch Ihnen aber kein Nachteil entsteht, da von beiden Programmen eine Verbesserung erwartet wird. Die Dauer beider Trainingsprogramme beträgt 8 Wochen.

Teil der Studie sind außerdem drei Interview Termine: Vor der Teilnahme an einem der beiden Programme, nach 8 Wochen bei Beendigung der jeweiligen Intervention und 3 Monate nach der Teilnahme. Teilnehmern wird eine Reihe von Fragen zu ihrer Symptomatik gestellt und ihre kognitiven Fähigkeiten werden untersucht. Für die Teilnahme an den drei Terminen erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung im Wert von insgesamt 60€.                    


An einer Teilnahme interessiert?

Dann wenden Sie sich an Dr. Brooke Schneider:

Telefon: 040 7410 57549
Email: b.schneider@uke.de
Oder geben Sie Ihre Email Adresse oder Telefonnummer in die unten stehenden Felder ein, dann werden wir uns umgehend bei Ihnen melden.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen!!


Datenschutz: Es werden keine persönlichen Daten auf Unipark gespeichert. Personenbezogene Daten also z.B. Name, Telefonnummer, Mailadressen werden vom System nach kurzer Zeit automatisch gelöscht und liegen bei uns nur in Form einer Exeltabelle auf einem Passwortgeschützten PC vor. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Organisation und geben diese nicht an Dritte weiter. Nach zwei Wochen werden wir Ihre Daten umgehend löschen.  Wenn Sie Ihr Daten hier eingeben, stimmen Sie diesem Vorgehen zu.

Weiterhin verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung (https://clinical-neuropsychology.de/datenschutzerklaerung/)

Bitte geben Sie hier Ihre Telefonnummer ein:

Bitte geben Sie hier Ihre Email Adresse ein: