Kontakt | Datenschutz | Impressum

Progress: 4%

Ratenkauf im deutschen Einzelhandel – Status quo und Ausblick aus Händlersicht


ibi research an der Universität Regensburg untersucht regelmäßig aktuelle Trends und Anforderungen im Bereich des Zahlungsverkehrs. Mit dieser Befragung möchten wir insbesondere den Einsatz und die Anforderungen von Händlern im Bereich „Ratenkauf“ untersuchen.

Die Befragung richtet sich an Einzelhändler aller Größenklassen, sowohl Online-Händler als auch Händler mit stationärer Präsenz. Bitte nehmen Sie auch teil, wenn Sie Ihren Kunden keinen Ratenkauf anbieten.

Der Ratenkauf (auch Teilzahlung genannt) ist eine Vereinbarung zwischen Verkäufer und Käufer zur Tilgung einer Schuld mittels ratenweiser Zahlung oder Begleichung der Schuld innerhalb eines festgelegten Zeitraums. Im Gegensatz zum Ratenkredit ist eine dritte Partei nicht zwingend erforderlich. Da es sich um ein Teilzahlungsgeschäft handelt, ist eine Legitimation des Kunden (z. B. durch Postident) nicht gesetzlich vorgeschrieben. So kann die gesamte Abwicklung medienbruchfrei und somit sehr effizient gestaltet werden.

Im Gegensatz dazu steht der Ratenkredit (Finanzierungskauf), bei dem der Kunde seinen Kauf beim Händler durch gleichzeitiges Abschließen eines Kredits finanziert. Um diesen Kredit aufzunehmen, muss er sich gegenüber der Bank legitimieren (z. B. durch Postident) und den Vertrag schriftlich abschließen (z. B. durch Unterschrift, qualifizierte elektronische Signatur).

Die Befragung wird von ibi research an der Universität Regensburg durchgeführt und von der TeamBank AG unterstützt. Durch Ihre Teilnahme unterstützen Sie unsere Forschung. Die Ergebnisse der Befragung werden in Form einer kostenlosen Studie veröffentlicht. Wir senden Ihnen die Ergebnisse gerne zu.

Die Dauer der Befragung beträgt etwa 10 Minuten. Ihre Aussagen werden selbstverständlich vertraulich behandelt und anonym ausgewertet.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!