Questback Survey Questionnaire

Liebe*r Teilnehmer*in,

schön, dass du an der Studie „Therapieerfahrungen von trans* Jugendlichen“ interessiert bist!

Worum geht es?

Viele trans*, nichtbinäre und genderqueere Menschen nehmen Psychotherapie in Anspruch oder kommen im Rahmen von Begutachtungen mit Therapeut*innen in Kontakt. Mit dieser Umfrage wollen wir herauszufinden, welche unterschiedlichen Erfahrungen Jugendliche in Therapie machen und wie sie ihre Therapie erleben. Mit diesem Wissen soll die Gesundheitsversorgung von trans*, nichtbinären und genderqueeren Jugendlichen verbessert werden.

Wer kann an der Studie teilnehmen?

Um teilnehmen zu können musst du…

1)     Dich als trans*, nichtbinär oder genderqueer identifizieren.

2)     Zwischen 14 und 21 Jahre alt sein.

3)     In Deutschland Erfahrungen mit Therapie und/oder Begutachtung gemacht haben, bei der es um dein Geschlecht ging.

 

Was du wissen musst

Du kannst dich frei entscheiden, ob du an der Studie teilnehmen möchtest oder nicht. Es gibt keine Pflichtfragen und du kannst deine Antworten vor der Abgabe noch verändern. Deine Antworten werden nicht zwischengespeichert. Wenn du die Seite verlässt, werden deine Antworten gelöscht. Du kannst dich also jederzeit entscheiden, dass du doch nicht teilnehmen möchtest.
Deine Antworten werden erst gespeichert, wenn du die Befragung abschließt. Deine Daten werden dann in anonymisierter Form im Rahmen einer Bachelor-Arbeit an der Fachhochschule Münster und eventuell auch für weitere sozialwissenschaftliche Forschungsprojekte verwendet.

Wie du uns kontaktieren kannst

Joshua Luis Brandhorst
Fachhochschule Münster
Friesenring 32
48147 Münster
E-Mail: partizipation@trans-studie.de
Wenn du mehr Information über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten möchtest, bitte auf folgenden Link klicken.